Frittierte Tintenfischringe (Calamari fritti)

Tintenfisch - Tintenfischringe

Tintenfisch ist bei uns keine alltägliche Zutat. Im Mittelmeerraum wie zum Beispiel Spanien oder in asiatischen Ländern kommt Tintenfisch regelmäßig auf den Tisch. Wissenswertes: Der Tintenfisch ist ein Weichtier, wie auch die Schnecke und die Muschel. Charakteristisch für den Tintenfisch sind seine langen Fangarme bzw. Tentakel, die rund um seine Mundregion sitzen und jeweils 8-10 Saugnäpfe haben. Nach dem Kopf […]

Weiterlesen

Scholle auf Finkenwerder Art mit Bratkartoffeln

Scholle auf Finkenwerder Art

Die auch Goldbutt, Glattbutt oder Plattbeiß genannte Scholle, ist ein sehr beliebter Speisefisch. Der Fisch hat ein weißes Fleisch und ist nicht sehr fest, welchen ihn besonders leicht verdaulich macht. Der Saisonhöhepunkt für den Fang der Scholle sind die Monate Mai, Juni sowie Juli und sie wird vorwiegend im Nordatlantik gefangen. Den guten Ruf Maischolle verdankt der Fisch einer historischen […]

Weiterlesen

Dorade gebraten aus der Pfanne

Dorade

Die Dorade ist auch als Goldbrasse oder Dorade Royal bekannt. Seit der Antike ist die Goldbrasse ein bekannter Speisefisch und im Mittelmeer beheimatet, vor allem in wärmeren Küstengewässern in bis zu 150 Meter Tiefe unterwegs. Die größten Fangnationen sind zum Beispiel: Italien, Griechenland und die Türkei. Jedoch wird die Dorade Royal auch in Aquakultur gezüchtet. Die Dorade gehört zur Familie […]

Weiterlesen

Schellfisch in Bierteig mit Pommes und Aioli

Schellfisch in Bierteig mit Pommes

Der Schellfisch ist von Island bis zur Nordküste Spaniens beheimatet. Gefangen wird er aber auch an der Atlantikküste der USA. Er sieht dem Kabeljau zum Verwechseln ähnlich und gehört zur Familie der dorschartigen Fische. Jedoch ist der Schellfisch kein Raubfisch, sondern ein friedlicher Meeresbewohner, der sich ausschließlich im Salzwasser zwischen 4 und 10 Grad aufhält. Man erkennt den Schellfisch an […]

Weiterlesen

Lachsforelle im Gemüsebett

Lachsforelle

Wie gesund ist die Lachsforelle? Wie jede andere Forelle, so enthält auch die Lachsforelle etwas mehr Fett als magere Seefischarten – aber weniger als Lachs. Der Gehalt an wertvollen Omega-3-Fettsäuren beträgt etwa 2,4 g. Darüber hinaus liefert uns der Fisch jede Menge Mineralstoffe wie Phosphor und Eisen, B-Vitamine und Vitamin A. Nährwert pro 100 g Lachsforelle: Kalorien 103, Eiweiß 19,5 […]

Weiterlesen

Zanderfilet mit Zitronen-Kartoffelstampf, glasiertes Gemüse und Mignonetten-Soße

Zanderfilet

Der Zander ist zart, wohlschmeckend und dazu noch extrem fettarm. In den letzten Jahren hat er an Popularität sehr dazu gewonnen. Das mag vielleicht daran liegen, dass er durch die vermehrte Aufzucht in Aquakultur preiswerter als früher ist. Jedoch kommt der Zander auch bei alle jenen gut an, die sonst nicht so gerne Fisch essen. Zander hat weniger Gräten, diese […]

Weiterlesen
1 2