Leckere Rezepte und Kochideen aus Österreich

Ofenpolenta – Schnelle Feierabendküche

Bild zeigt: Ofenpolenta - Schnelle Feierabendküche

Ihr denkt Ofenpolenta klingt langweilig? Wir sagen: Ofenpolenta schmeckt alles andere als langweilig. Im Rezept werden Maisgrieß, Gemüsebrühe, Sahne, Eier sowie ein bisschen Parmesan zu einem lockeren Auflauf gebacken. Das geniale an der Polenta ist, sie ist schnell, einfach zubereitet und außerdem kann man den Auflauf vorbereiten und wieder aufwärmen. Als Beilage empfehlen wir knackigen Salat. Was sollte man über […]

Weiterlesen

Mohnschnecken – Für den Nachmittagskaffee

Bild zeigt: Mohnschnecken - Für den Nachmittagskaffee

Mohnschnecken sind nicht allzu schwierig in der Zubereitung. Hefeteig, Mohn, Gewürze und Wärme, mehr brauchen sie nicht, die Mohnschnecken. Wissenswertes zur Schnecke (Gebäck): Vor allem in Deutschland und Österreich sind die Schnecken ein bekanntes, beliebtes Gebäck, welches schneckenförmig gewickelt ist. Schnecken werden mit süßen oder herzhaften Füllungen hergestellt. In Salzburg heißen die gefüllten Schneckennudeln aus Hefeteig bzw. Germteig auch Rohrnudeln. […]

Weiterlesen

Bratwurst – Sau lecker und sooo einfach selbst gemacht

Bild zeigt: Bratwurst

Die Herstellung einer Bratwurst ist viel einfacher als man anfangs denken mag. Fleisch, Gewürze und ein Darm. Die Gewürzmischungen sind unterschiedlich und der Experimentierfreudigkeit sind keine Grenzen gesetzt. Geschichtliches über die Bratwurst: Die erste Erwähnung führt ins Jahr 700 v. Chr. zurück. Schon die alten Griechen sollen Ziegen- und Schweinemägen mit Fett und Blut gefüllt haben. Anschließend wurde die Wurst […]

Weiterlesen

Mohnnudeln – Traditionell österreichisch

Mohnnudeln - Traditionell österreichisch

Ob als süßer Nachtisch oder als Hauptspeise, die Mohnnudeln sind immer eine Gaumenfreude der österreichischen  Mehlspeisküche. Dazu gibt es meistens ein selbstgemachtes Apfelmus. Es ist wirklich nicht schwer, Mohnnudeln selbst zu machen. Die Basis besteht aus Erdäpfelteig: Aus Mehl, Erdäpfel (Kartoffel), Butter, Salz und Ei wird ein Teig geknetet. Anschließend geht es ans „Wuzeln“. Dafür nimmt man ein kleines Stückchen […]

Weiterlesen

Steirisches Wurzelfleisch – Eine Spezialität aus der Steiermark

Steirisches Wurzelfleisch - Eine Spezialität aus der Steiermark

Das Steirische Wurzelfleisch in ein Klassiker der österreichischen Küche. Die steirische Küche ist abwechslungsreich, von deftig bis exquisit ist alles dabei. Die bekanntesten regionalen Schmankerln sind zum Beispiel Verhackertes (Brotaufstrich aus fein gehacktem Speck), natürlich die verschiedensten Kürbisrezepte, Mostbraten mit Schupfnudeln und das Steirische Wurzelfleisch, welches ein Gericht ist, dass viele Variationen offen lässt. Man kann dafür nicht nur eine […]

Weiterlesen

Zwetschkenfleck – Kulinarisches Souvenir aus Wien

Zwetschkenfleck - Kulinarisches Souvenir aus Wien

Wenn das ganze Haus bzw. die Wohnung mit dem verführerischen Duft eines selbst gebackenen Zwetschkenfleck durchzogen wird, kann einfach niemand widerstehen. Herbst bedeutet auch Zwetschken-Zeit und natürlich muss das gleich genutzt werden um endlich wieder ein ganz typisch österreichisches Rezept zu backen. So manch einer versteht unter einem Zwetschkenfleck einen Obstfleck auf seiner Kleidung, doch tatsächlich handelt es sich um […]

Weiterlesen
1 2 3 4