Spinatknödel mit zerlassener Butter und Parmesan

Spinatknödel

Darf es einfach mal wieder Hausmannskost sein? Als Österreicherin und absolute Knödel-Liebhaberin fallen mir da ganz spontan die Spinatknödel ein. Die Spinatknödel sind in der österreichischen Alpenküche ein fester Bestandteil. Natürlich schmecken sie hoch oben auf der Alm besonders gut, aber man kann sie auch ganz einfach selber zu Hause kochen. Die Knödel brauchen keine Begleiter, sie schmecken ganz ohne […]

Weiterlesen

Dorade gebraten aus der Pfanne

Dorade

Die Dorade ist auch als Goldbrasse oder Dorade Royal bekannt. Seit der Antike ist die Goldbrasse ein bekannter Speisefisch und im Mittelmeer beheimatet, vor allem in wärmeren Küstengewässern in bis zu 150 Meter Tiefe unterwegs. Die größten Fangnationen sind zum Beispiel: Italien, Griechenland und die Türkei. Jedoch wird die Dorade Royal auch in Aquakultur gezüchtet. Die Dorade gehört zur Familie […]

Weiterlesen

Gugelhupf

Gugelhupf

Zum alltäglichen Nachmittagskaffee gehört in vielen Haushalten ein frischgebackener Gugelhupf. Manche sagen, er sei das Wahrzeichen Wiens. Der Überlieferung nach ließ sich der österreichische Kaiser Franz Josef I., wenn keine offiziellen Anlässe ihn hinderten, so gegen 16.30 Uhr von der Burgschauspielerin Katharina Schratt einen selbst gemachten Gugelhupf servieren. Ihr Rezept hielt sie bis zu seinem Tode geheim. Zubereiten lässt sich […]

Weiterlesen

Salzburger Nockerl

Spazialität aus Österreich - Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl auch Nocken oder Nüdei genannt, sind eine typische Salzburger Spezialität. Sie werden noch warm als Nachspeise serviert und sind technisch gesehen ein Soufflé, daher auch sehr temperaturempfindlich. Die traditionellen Gupfe (= Hügel) sollen die drei Hausberge der Stadt Salzburg symbolisieren und zwar Mönchsberg, Kapuzinerberg und Gaisberg. Nach der Überlieferung wurden sie im 17. Jahrhundert angeblich von Salome Alt […]

Weiterlesen

Kasnudeln – Die Gaumenfreude aus Kärnten

Kasnudeln

Die Kasnudel ist sicherlich das bekannteste Gericht aus Kärnten, obwohl sie gar keine Nudel sondern eine gefüllte Teigtasche ist. Die Füllung kann sich von Tal zu Tal unterscheiden. Jede Region schwört aber auf die echte und wahrhaftige Nudel. Das typische Merkmal der traditionellen Kasnudel ist der gekredelte Rand und genau davon kursiert in Kärnten ein altes Sprichwort: „A Kärntnerin, die […]

Weiterlesen

Bauernbrot – Einfaches Rezept für frisches Brot

Bauernbrot

Mmh, der Duft vom selbstgebackenen Brot, wer kann da widerstehen? Ob Bauernbrot, Ciabatta oder süßes Rosinenbrötchen, viele Brote lassen sich ganz leicht zu Hause backen. Wissenswertes über Brot Brot ist ein Geschenk des Himmels, denn schon in der Bibel spielt Brot eine wichtige Rolle. Es fiel buchstäblich vom Himmel und diente den Israeliten als Wegzehrung bei ihrem Auszug aus Ägypten. […]

Weiterlesen
1 2 3 5